Hüpfen für das Herz

Gartentrampolin für mehr Fitness
Den Kauf eines Gartentrampolins ziehen die meisten Menschen nur für Kinder in Betracht. Tatsächlich ist es aber bis ins hohe Alter eine wunderbare und angenehme Art, fitter und gesünder zu bleiben.

„jung“ hüpft – „alt“ schwingt
Kinder, Jugendliche und junggebliebene Erwachsene toben sich auf dem Trampolin aus. Sie Hüpfen und Springen oder machen sogar Saltos und noch gewagtere Sprungfiguren. Diese Art der Benutzung ist für ältere oder weniger gesunde Menschen nicht ratsam. Aber auch oder vielleicht gerade diese Personen können von einem Gartentrampolin profitieren. Auch das Schwingen auf einem Trampolin hat einen Gesundheitseffekt. Dabei bleibt man in einer Auf- und Abbewegung ohne zu springen.

Schwingen für das Herz
Das Schwingen kann genau wie das Springen einen positiven Effekt für die Kondition und damit auch für das Herz haben und zur Synchronisierung des Herzschlages beitragen. Außerdem stärkt es die Muskulatur des gesamten Körpers und kann vielen Beschwerden vorbeugen – und das mit Spaß und an der frischen Luft.